Montag, 7. März 2011

Simmer Dim

Gefällt mir richtig gut! Perfekt um schlichte Oberteile aufzupimpen.
Schnell gestrickt, erstaunlich geringer Verbrauch, simples und doch raffiniertes Pattern, das bei Lust und Laune gut variierbar ist.




Anleitung: Simmer Dim von Gudrun Johnston
Material: 100 % Merino, LL 325 m/100 g; Quelle: Färberhaus, gefärbt mit Krappwurzel
Verbrauch: 78 g
Nadeln: 4 mm und 6 mm 


Kommentare:

  1. Sehr schön! Gefällt mir richtig gut und Deine Bilder machen Frühlingslaune ;)!
    Liebe Grüße Dir,
    Ev

    AntwortenLöschen
  2. Super schön ist das Tuch geworden!! Und es steht Dir richtig gut - gerade in der Kombi mit dem lila T-Shirt.
    Da hat sich die Arbeit für das Spannen des Tuches richtig gelohnt.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schönes Tuch und die Farbe steht dir sehr gut.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  4. Ich find, dass es richtig toll aussieht. Peppt ungemein! Klasse, Evi!

    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. ..das pimpt echt gut,das schöne Teil,findet Dori

    AntwortenLöschen
  6. Klasse, gefällt mir sehr gut! Muster und Wolle passen sehr gut zusammen, Deine Entscheidung gegen Coquille und für Simmer Dim war genau richtig.

    Liebe Grüße von Bärbel

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schick, die Anleitung muss ich mir merken. :-)

    AntwortenLöschen