Sonntag, 10. Januar 2010

Ich will doch nur spül'n!

In Sekunden war es um mich geschehen. Als ich diesen Post bei Colette gelesen hatte war mir klar: diese Spüllappen muss ich auch stricken!! In meinem Stash fand ich noch wenige Reste eines Topflappengarns, welche ich testhalber erst einmal für ein komplettes Läppi (Anleitung über die gleiche Seite) eingesetzt habe. Garn: Schöller & Stahl, Record 210, 100% Baumwolle, Nadelstärke 3

Interessant, wie unterschiedlich das Muster je nach Lichteinfall wirkt:


Nun muss ich über mich selbst schmunzeln, wie viel Spaß ich beim Stricken dieser einfachen Teile habe! Es ist eine absolut kurzweilige Geschichte und zu sehen, welche kleinen Kunstwerke nur durch rechte und linke Maschen entstehen, ist einfach klasse.
Deswegen passend zur momentanen Wetterlage, gleich noch ein weiterer Spüli - mit Wintermotiv :)


Wen wundert's da, dass ich noch am gleichen Tag Baumwollgarn für mindestens 12 Monatslappen bestellt habe?!?

Kommentare:

  1. Das wundert mich gar nicht *gg*, ich hab auch noch Unmengen an Topflappengarn hier liegen! Wenn ich Deine schönen Herzen seh, kribbelt's mir direkt in den Fingern, aber jetzt will ich doch erst mal meine Röschen zu Ende häkeln!
    lg
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Uiii, das ging ja wie der Blitz! So schnelle kleine Sachen zu stricken machen Freude, es muss nicht immer ein Wolkenkratzer sein - nicht?
    Und die Farbe - toll, das macht noch Freude beim Abwasch!

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Soll mit diesen Kunstwerken echt gespült werden? Da stellen sich mir ja die Haare auf - und die sind mittlerweile ganz schön lang. Ich brächte das nicht übers Herz! Aber schön sind sie wirklich.

    Gute neue Woche und lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. ...es hat Dich voll erwischt-tolle Spülies!!! Jetzt nur noch die Hemmschwelle überwinden und ab unter den Wasserstrahl damit :)!
    Hast Du auch schon mal an "Waschlappen" gedacht(ist doch egal wie die Dinger letztendlich heissen,gell!?!)-das würde doch eine super Partnerschaft zu Deinen tollen Seifen ergeben-Geschenke und so...
    Grüssle Doro

    AntwortenLöschen
  5. Sie sind herrlich Deine "Lappen"!
    Ich glaube die muß ich auch mal machen.....jetzt kommt aber erst der Mantel, habe gerade die Seiten ausgedruckt!!
    Vielen lieben Dank für Deine mentale Unterstützung! PayPal war gar nicht soo schwer.
    Herzliebste Grüße
    Ursi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Evelyn,
    du willst doch nicht wirklich mit diesen so wunderschön plakativ gestrickten Kunstwerken Geschirr spülen?????????????????
    Vielleicht solltesr du sie mit deinen wunderbaren Seifekreationen zusammenführen. Das wäre eventuell eine gute Verbindung :o))
    Ganz liebe Grüße Eva
    P.S. Vor ein paar Tagen habe ich mir auch exakt diese Läppchen und die Anleitungen angeschaut. Sind wirklich süß.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Evelyn,

    eigentlich wollte ich ja niemals Spül-oder Waschlappen stricken...
    Aber die hier sind so toll! Danke für den Tipp.Und der KAL klingt auch sehr interessant...ob ich mein Geschwätz von gestern vergessen sollte? :)

    Schön ist es hier in Deinem Blog,ich werde Dich öfter besuchen.

    LG Barbara

    AntwortenLöschen