Samstag, 3. Dezember 2011

Meine neue Seife...

...heißt Brandung und will sich partout noch nicht schneiden lassen.
 


Advent ist die Zeit des Wartens, gell?



Einen schönen Zweiten Advent euch allen!

Kommentare:

  1. Tolle Brandungsbilder! Sieht man die Wellen nach dem Schneiden auch noch so gut???
    Dir auch einen schönen 2. Advent-Kärtle ist unterwegs ;)...Dori

    AntwortenLöschen
  2. Wow....die sieht echt aus wie eine Brandung.♥
    Auch dir einen schönen 3ten Advent
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ich find auch, dass das richtig nach Brandung ausschaut! Sehr schön - man möchte sich reinwerfen. Auch die Farbe ist schön!

    Ja,dann fasse dich bitte in Geduld!

    Schönen 2. Advent mit einem lieben Gruß, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja schon mal richtig gut aus! Bin sehr gespannt auf die geschnittenen Stückchen. Ist viel Olivenöl drin?

    Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent, Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Ui - was für ein feines Seifken! Da bin ich auch auf den Anschnitt gespannt.
    Dir auch einen schönen 2. Advent!
    lg niki

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön - der Name passt wie die Faust aufs Auge!
    HG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Hast du mit dem Seifenblock am Meeresrand gestanden? Wahnsinn, diese wogenden Wellen mit brandender Gischt - Klasse.
    Die Farbe - super.
    Ja, Geduld. Da möchte man gleich loslegen mit dem Hackemesser, nicht wahr?
    Ich habe -eigentlich- meine Seifenproduktion für dieses Jahr abgeschlossen, aber wenn ich dein Werk so sehe... Mir schwebt eine Honig-Wachs-Seife vor. Mal sehen.
    Klasse gemacht!!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  8. .... und?? Was macht Deine Seife mittlerweile? Ich bin echt gespannt wie die tolle Brandung nach dem Schnitt aussieht :-) Und auch neugierig, wie sie duftet.
    Liebe Grüße!
    Annette

    AntwortenLöschen