Montag, 14. Dezember 2009

Weihnachtliches Wintergrün

...oder winterliches Weihnachtsgrün - egal, ich bleibe noch ein wenig bei dieser schönen Farbe und habe sie auch für mein nächstes Projekt vorgesehen.


Nachdem die Maschenprobe dieser wunderschönen Merinowolle von der Hamburger Wollfabrik so gar nicht in die Richtung wollte die lt. Anleitung vorgesehen war, musste eine Alternative her.

Dank eines unwiderstehlichen Schnäppchenangebotes der Wollmaus war die auch schnell gefunden :)
Vom Charakter her nicht zu vergleichen mit der Merino extrafein von der Wollfabrik, trotzdem perfekt geeignet für das, was es werden soll.


Und weil die Vorweihnachtszeit ja bekanntlich die Zeit der kleinen Geheimnisse ist, gibt es heute nur ein Preview ;)
Nur soviel vorab: es war Liebe auf den ersten Blick und damit beschenke ich mich selbst!!!


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Kommentare:

  1. Es ist so ein friedliches Grün, nix Grelles! Mir gefällt's!
    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. ..ja Evi,mach das mal-tu Deinem Körper was Gutes(sprich stricke einen schönen Pulli drum´rum),damit die Seele Lust hat (und es warm hat ;)!) darin zu wohnen...
    Garne von der Hamburger Wollfabrik sind nicht immer für alle Projekte gleich gut geeignet-aber bis jetzt habe ich für die tollen Wollen von dort,noch immer eine schöne Anleitung gefunden! Adventliche Grüsse von Doro

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein wunderbar schönes Grün! Bin ganz gespannt, wenn Du das Geheimnis für uns lüftest und das fertige Werk zeigst. Bis dahin noch viel Spaß beim Stricken.

    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Für solche Handarbeiten fehlt mir halt die Geduld, schon als Kind, da musste mir die Mutter immer die Fersen von den Socken für den Handarbeitsunterricht stricken.
    Schlimm!

    Grüßle, Bubu

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    wäre es möglich zu dem Mantel die Anleitung von dir zu bekommen? würde mich gerne daran versuchen :)

    gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hier: http://wollkesieden.blogspot.de/2010/01/jahresabschluss.html habe ich die Quelle für die Anleitung verlinkt

      Löschen