Sonntag, 27. Dezember 2009

Geheimnisse

Weihnachten ist vorbei - Zeit für mich, das eine oder andere Geheimnis zu lüften ;-)
Eines, welches ich schon eine Weile hüte, ist ein wunderbares Wollpäckchen. Nicht irgendwelche Wolle. Handgesponnene und teils auch handgefärbte Wolle von Ingrid! Getauscht gegen das eine oder andere Badprodukt von mir.


Seit das Päckchen bei mir ankam, musste ich immer wieder mit den Schätzen kuscheln, sie berühren und mich an ihnen erfreuen!
Sockenwolle, verschiedene BfL-Gemische, reines BfL...


...Handgesponnenes Lace-Garn - da fehlt mir wirklich die Vorstellungskraft, wie man etwas soo feines mit der Hand herstellen kann!!


Alles in allem ein Tausch der Extraklasse und ich freue mich schon auf's Verarbeiten!

Kommentare:

  1. Welch wunderschönes Wollpäckchen :-)
    Kann mir gut vorstellen, welche Freude Du damit haben wirst. Die Wolle sieht echt klasse aus.

    Und die Fotos sind echt stimmig - richtig schön und passend arrangiert.

    Ein Beitrag, wie ich ihn gerne habe.

    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich was ganz Spezielles! Da muss das Herz der Strickerin ja lachen! Übrigens, auch wieder was gelernt, denn nun weiß ich, was BfL ist!

    Also, mir ging das so ähnlich mit einem Päckchen, das toll duftenden Inhalt hatte - ich musste da was auspacken und hab nun ständig die Nase drin.

    Diesen Post fand ich jetzt auch sehr schön!

    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, dein Blog und natürlich auch das "geheime" Päckchen! BFL, ich liebe sie! Viel Vergnügen beim stricken und einen glücklichen Start in ein schönes neue Jahr! LG Susa

    AntwortenLöschen