Montag, 9. November 2009

Seife





Na sowas. Da hab' ich eine Seife gesiedet, natürlich wieder mit genauen Vorstellungen wie sie werden soll, der Name stand dementsprechend auch schon im Vorfeld fest - und herausgekommen ist: eine nun namenlose. Farben und Marmorierung sind einfach anders ausgefallen und passen nun nicht mehr zum voreilig vergebenen Namen...
Meistens habe ich in solchen Fällen recht schnell eine "Eingebung", auch bei dieser, aber
für eine Seife war das irgendwie kein Name *g*; sämtliches weiteres Grübeln ist bisher ergebnislos.


Die verwendeten Fette/Öle sind Olive, Kokos, Palm, Babassu, Mandel, Shea, Rizinus und Jojoba. 11% überfettet. Sie ist erst 2 Monate alt, aber Probewaschungen haben sie schon jetzt zu einem Liebling gekürt! Üppiger, dichter Schaum und ein pflegendes Hautgefühl.
Beduftet ist sie mit PÖ Exotic Seawind [erinnert mich an klassisches >>Fa<< ;-)], die Farben sind Indigotin, Kakaopulver, TiO² und 2 Kosmetikpigmente in Grüntönen.


Lange Rede ... : bitte helft mir auf die Sprünge! Was fällt euch zu der Seife ein?
Bin für Namensvorschläge aller Art dankbar! Wenn einer davon zur Taufe führt, sende ich der Patin (auch Paten sind willkommen ;-)) gerne ein solches Waschstück zu!


Kommentare:

  1. Hallo,

    mir fiel ganz spontan "Athen" dazu ein, irgendwie erinnert mich die Seife an Griechenland.

    Ciao Elli

    AntwortenLöschen
  2. ooooooooh, diese Seife sieht wunderschön aus und duftet sicher noch viel besser. ich weiß es. ich würde sie "blaue lagune" nennen, oder "turquoise spa".
    liebe grüße Eva

    AntwortenLöschen
  3. Und ich würde sie Vendicari nennen, nach dem Naturschutzgebiet bei Noto auf Sizilien, dort war ich vor kurzem und das Meer war so sauber dort und blau. Und deine schöne Seife hat mich ganz spontan daran erinnert.

    Wer die Wahl hat, hat die Qual! Viel Spaß!

    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Die ist aber schööön geworden... Der Stempel erinnert mich ein bissel an eine Muschel, ganz spontan ist mir "Deep blue sea" eingefallen.

    Kiebe Grüße, Rike

    AntwortenLöschen
  5. Mir kam zuerst "Siesta Karibik" in den Sinn.

    Die ist wunderschön geworden. Exotic Seewind ist eines der wenigen Pös, die ich benutze.

    Liebe Grüße
    Netti

    AntwortenLöschen
  6. Hallihallo,

    mir fällt zu der tollen Seife der Name *Atlantis* ein. Gerade auch wegen des Kringelstempels und dem golddurchzogenen. Sehr schön :)

    Liebe Grüße
    Kima

    AntwortenLöschen
  7. Ein paar der genannten Namen finde ich auch sehr passend, aber vielleicht gefällt dir "Meeresgoldtraum" gut?
    LG Turtleneck

    AntwortenLöschen
  8. Die Seife sieht sehr edel aus! Wie wäre es mit den Namen "Aquastein" oder "Wasserstein"?
    Die Seife erinnert mich irgendwie an einen Halbedelstein...
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  9. so eine sehr Hübsche und Namenlos..das geht gar nicht.
    Sie erinnert mich an kosmische Nebel, mit den zarten Schlieren. Dazu fällt mir Space-World ein.

    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen
  10. Diese Seife ist doch keine einfache Seife! Das ist ein Kunstwerk! (wie alle deine Kreationen!)
    Beeindruckte Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  11. Alos mein erster Gedanke war : Römisches Bad !
    Edel, Marmor, Wasser , Sonne...die Seife sieht traumhaft aus!Und von den Inhhaltsstoffen der pure Luxus....also "Römisches Bad"
    Liebe Grüße
    Rickk

    AntwortenLöschen
  12. Südsee - ganz klar! Himmlisch sieht sie aus!!1

    AntwortenLöschen
  13. Hi Evi,
    "Atlantis" war auch meine Idee(hat schon "Kimara" vor mir)-aber es sieht so aus!...wie bei Arielle damals als Leni noch so was guckte...
    Oh,by the way,"Arielle" ist dann meine Idee,ok!?!
    Ich glaube Dir,dass bei dem doofen Herbstwetter und genauen Namensvorstellungen, das Umdenken schwer fällt-aber Dir ist halt was Sommerliches im Schmuddelherbst gelungen-das hat doch auch was,oder!?! Dori

    AntwortenLöschen
  14. Wow, diese Seife ist ein Traum. Mir fiel dazu spontan Aquarius ein.

    Dein Blog gefällt mir richtig gut, hier schaue ich demnächst bestimmt öfter mal vorbei.

    Lieber Gruß,
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  15. "Riviera Maya" weil sie genauso aussieht wie das karibische Meer und die Sonnenstrahlen in Mexico :-)
    LG She

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Seife! Mama hatte kürzlich eine Ähnliche von einer Freundin, auch mit Goldspirale.
    Machst du auch welche in rosa ?

    Karla

    AntwortenLöschen
  17. Hallo - die Seifen sehen einfach fantastisch aus... habe mich auch schon an Zutaten für mein erstes Projekt gewagt... die stehen aber brav noch im Karton... traue mich nicht so recht.
    - meine Spontane Empfindung beim Beschauen der Seife: "Wellenwind"...
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  18. Ihr Lieben alle! Die Entscheidung ist gefallen, sie war nicht leicht zu treffen - eure Vorschläge waren alle grandios. HERZLICHEN DANK dafür!!! Ich werde in einem separaten Post näheres dazu schreiben, bitte habt noch ein klitzekleines bisschen Geduld ;-))
    Liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen