Donnerstag, 16. April 2015

Viajante - der Reisende

Dieses Pattern habe ich lange Zeit total unterschätzt, weil nicht richtig hingeschaut.
Die Rede ist von Viajante - einem Tuch von Martina Behm. Als die Anleitung vor 2 Jahren herauskam, habe ich anhand der ersten beiden Fotos entschieden nöö, das brauchst du nicht. Was komplett an mir vorbeiging ist: es handelt sich nicht (nur) um ein nettes Dreieckstuch mit Netzkante wie der Autumn Scarf, dessen Anleitung ich nämlich habe, nein das Teil ist wirklich dreidimensional einsetzbar! Schulterwärmer, Halstuch und das Beste: Poncho und Cowl!


Die Erkenntnis traf mich erst vor kurzem, als ich auf der Suche nach Projekten aus Wollmeise Lace war. Macht aber gar nichts, denn nun passt alles zusammen. Perfektes Garn für tolles Projekt oder umgekehrt.
Denn eines muss ich zugeben. Über Weihnachten hatte ich Lust das sagenumwobene handgefärbte Wollmeisengarn auszuprobieren. Was nicht so einfach ist, denn der Shop wird nur an Freitagen befüllt und dann ist die ganze Welt virtuell im Laden und räumt ganz schnell ab ;-) Aber das ist eine andere Geschichte, die ich gar nicht thematisieren möchte.
Was wollte ich sagen? Ach ja. Über die passende Gruppe auf ravelry bin ich an Appetithäppchen WM Lace gekommen und im Februar sogar im echten Laden gewesen :)
Ja, seitdem gibt es einen Fan mehr auf der Welt. Die Farben sind absolut berauschend, in wunderbarsten Schattierungen und die Qualität kann ich nur loben.

In dem Sinne, hier mein erstes Projekt aus Wollmeise Lace in der Farbe Patina. Viajante.




Anleitung: Viajante von Martina Behm
Material: Wollmeise Lace in Patina
Gesamtgewicht: 270 g
Nadeln: 3,5 mm
Modifikation: zur Runde geschlossen bei 159 M / 48 cm, Netzkante bei 92 g Restgarn(statt 60 g) begonnen, damit ist er bei meiner Größe genau richtig :)


Mit diesem Post bin ich nun tatsächlich auf dem Laufenden, was meine Strickprojekte betrifft.
Natürlich ist schon wieder etwas in Arbeit ;-) aber ein wenig wird es noch dauern, ehe es vorzeigbar ist. Nur soviel, es sind weitere Meisenprojekte...

Kommentare:

  1. Guten Morgen! Du warst ja schon wieder so fleißig...unglaublich. Die Wolle sieht wirklich wunderschön aus, ich hoffe nur ich werde bei diesem Shop NICHT vorbeischaun ;)
    GlG und ein schönes WE
    LiSa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wohnst du in der Nähe?! Dann solltest du in der Tat guut darüber nachdenken ;-)))

      Löschen
    2. Nein Gott sei Dank nicht :) )

      Löschen
  2. Toll, diese Präsentation macht mir Lust,das Tuch doch evtl. nochmal auf meine Liste zu setzen.....ich hatte davor ähnliche Gedanken wie Du....Wollmeisengarn ist toll,aber der Hype da drum schreckt mich doch sehr ab....viele schöne Tragemomente wünscht Dir Dori

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dori, dieser Hype um die Wollmeise ist schon sehr speziell und bestimmt auch ein Lemmingeffekt ;-)
      Ich muss auch längst nicht alles haben, aber gestehe, dass das Lacegarn genial (nicht nur für Tücher) ist. Was mich echt Nerven gekostet hat, ist, einen Shop zu besuchen und festzustellen: kaufen kannst du da nur mit einer gewissen "Technik" und Insiderwissen und selbst dann ist es Glücksache...
      Inzwischen steh ich da drüber und finde es sogar ganz lustig, was da freitags abgeht ;-))
      In jedem Fall habe ich eine nette Gruppe + Kontakte auf ravelry dadurch gefunden, das hat doch auch was!

      Löschen
  3. Eine wunderschöne Farbe hast du dir ausgesucht, und die Fotos sind supertoll und stimmungsvoll (wer macht die eigentlich? :-)) Ich will den Viajante schon stricken, seit er herauskam, Wolle und Anleitung liegen hier schon seit Monaten. Nur die vielen, vielen, vielen Maschen mit winzigen Nadeln haben mich bisher abgehalten... aber wenn ich dein wunderschönes Tuch sehe, steigt die Motivation gleich wieder ein bisschen an.

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Patina ist wirklich eine Traumfarbe, ich bin total hin und weg ♥
      Die Fotos hat mein Haus- und Hoffotograf *ggg* gemacht der leider nicht immer "verfügbar" ist. An dem Tag hatten wir einfach auch zusätzlich Glück mit dem Licht :)
      Winzige Nadeln? 3,5 mm ist doch eine tolle Stärke *find* und die Maschenanzahl erhöht sich ja gaanz gemächlich...mach nur, ist ein nettes nebenher-Projekt! Welche Farbe hast du im Sinn?

      Löschen
  4. Was für ein tolles Tuch (oder Poncho, Schulterwärmer, Cowl,... )! Erstens hast Du ein tolles Werk gestrickt und zweitens steht es Dir ganz ausgezeichnet und drittens sind die Bilder klasse :-)

    Liebe Grüße
    von Annette

    AntwortenLöschen
  5. Was für tolle Bilder - ein richtiger Augenschmaus! Dann die Farbe, die möchte ich auch haben - so wunderschön - genau nach meinem Geschmack. Wenn mein Tag bloss mehr Stunden hätte....

    Liebe Grüsse, Brigitte

    AntwortenLöschen