Dienstag, 21. Oktober 2014

Bretagne

Die goldene Sonne des vergangenen Wochenendes zeigt heute eindrucksvoll, wie sie hinter grauen Regenwolken Verstecken spielen kann.
Zeit, in der Fotokiste zu stöbern und warme Urlaubserinnerungen aufleben zu lassen.

Das Ziel in diesem Jahr war das kleine Örtchen Locquirec an der Côte d'Armor in der Bretagne.
Geprägt von traumhaftem Wetter, war die Zeit Erholung und Balsam für die Seele pur.
Der ständige Blick aufs Meer, die wunderschöne Natur, urige Steinhäuser und gigantische Hortensien - wo soll ich anfangen, wo aufhören.


 Bilder sagen eh mehr, als tausend Worte :)

"Hausstrand" Les Sables Blancs


Das Muscheln fischen (pêche à pied) gehört bei Ebbe zum "Volksport" in der Bretagne (diese sind leider nicht geeignet - es wäre ja auch zu einfach, wenn man sie wie frisches Obst pflücken könnte ;-) )


Küstenwanderweg


 zu Hause in bester Lage :)


 der Nebel lichtet sich



 Locquirec








Gestrickt habe ich übrigens auch! Ein Jäckchen, welches schon länger auf der to-do-Liste stand und bei dem ich mir dachte: wenn nicht in Frankreich, wann dann damit beginnen?
Wie großartig dieses Projekt genau dorthin passte, habe ich während des Strickens festgestellt, als ich mit jedem Streifen eine weitere Farbe dieses wunderschönen Fleckchens Erde in Mon petit gilet rayé verarbeitet habe ♡


Die Jacke ist inzwischen fertig und eingetragen, Vorstellung folgt :)

Kommentare:

  1. Sehr schöne Bilder und ein schönes Jäckchen ist das.
    Danke für die Impressionen.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Passt alles ganz perfekt! Die Bilder - sehr geschmackvoll und ja, da braucht es auch keine vielen Worte. Sie sprechen für sich! Hat mir alles sehr gefallen!

    Lieben Gruß, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. was für Traumbilder, das ist ja wie Kurzurlaub...
    Vielen Dank für die schönen Momente, an denen Du uns teilhaben lässt. Und das Jäckchen sieht toll aus, so schöne Herbstfarben!

    liebe Grüße von Kati

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die wunderschönen Bilder! Und das Gestrick wie für diese Landschaft gemacht :)
    Linnea

    AntwortenLöschen