Sonntag, 7. November 2010

Vaila. Mit Inhalt.

Gesagt wurde ja schon alles im vorigen Post, daher ohne viele Worte ...

Außer ... die Passform hat sich nach dem Waschen (welches ich ausnahmsweise erst nach dem ersten Tragen gemacht habe) leider etwas verändert. Die Wolle hat sich enorm entspannt und der Pulli ist in Körper und Ärmeln so um die 10 cm länger geworden. Tja, machmal muss frau vielleicht ihre eigenen Erfahrungen sammeln, allen anderen empfehle ich diesen Beitrag und insbesondere den Part über das Verhalten von Merino...


Die Frage, die sich mir stellt ist einfach die: krempeln oder ribbeln...

Kommentare:

  1. Hi Evelyn,
    sieht super schön aus, steht dir prima.
    Die langen Ärmel hab ich auch gemacht.
    Ich freu mich schon auf kühlere Tage, wenn ich mein Vaila Pulli tragen kann.
    Frohes Stricken
    lG

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde: Der Körper kann so bleiben. Die Ärmel gefallen mir persönlich so nicht, aber tragen könntest du sie vom modischen Aspekt her auch so. Ich würde am Ärmel einen Faden ziehen und nach unten abribbeln und dann das Bündchen neu anstricken.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja schade. Aber bis auf die Ärmel siehts doch schick aus. ich würde ribbeln.

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  4. ..der Winter wird saukalt,meine Liebe!
    Ich denke Du sparst Dir das Stricken von Armstulpen,wenn Du alles so lässt wie´s ist-mir gefällt "der Sitz" des Pullis so :) Dori

    AntwortenLöschen
  5. Perfekt! Einfach toll! Alles perfekt! Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Kann mir deinen Strickfrust da schon vorstellen! Aber, um mit Ingrid und auch Doro zu sprechen: Der Körper kann wirklich so bleiben, und wenn dir die Ärmel einfach nicht mehr gefallen, dann musst du wohl ribbeln. Aber, man könnte es genau auch so lassen, es ist durchaus "in".

    Ärger dich nicht!

    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde es auch nicht so schlimm, mit den langen Ärmeln und du hast tatsächlich die Stulpen gespart. Den restlichen Sitz des Pullovers finde ich ganz gut.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Also, ich finde lange Ärmel unglaublich praktisch. Dieser Pulli ist ja geradezu ideal für den Winter. Und wenn es mal nervt, einfach umkrempeln. Das Bündchen ist ja zum Glück lang genug. Es sieht aus als ob es so gehört.

    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  9. sehr schöner pulli. schönes muster. tolle farbe.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöner Pullover, mir gefällt alles.

    Bis auf die Wolle, die eigentlich ja ein Traum war. Ich bin auf deinen Blog wegen linie 170 und ihr Verhalten im Wasser gestoßen. Sehr ärgerlich, habe so etwas noch nie meinen Händen erlebt, wie sich meine Mütze innerhalb von Sekunden veränderte.
    Bei ravelry schrieb eine Teilnehmerin, dass ein Trockner hilft.

    Herzliche Grüße
    Tally

    AntwortenLöschen